SONY PXW-FS7

Description

IMG_20141031_144540 IMG_20141031_144433

Technische Daten

Bitte beachten Sie, dass die Funktionen/technischen Daten sich von Land zu Land unterscheiden können.

Alles ausblenden

Allgemeines

Gewicht Ca. 2,0 kg (nur Gehäuse)
Ca. 4,5 kg (mit Sucher, Okular, Griff-Fernsteuerung, Akku BP-U30, Objektiv SELP28135G, einer XQD-Speicherkarte)
Abmessungen (B x H x T) *1 156 x 239 x 247 mm (ohne hervorstehende Teile)
Betriebsspannung 12 V DC
Leistungsaufnahme Ca. 19 W (bei der Aufnahme von XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SELP28135G, Sucher AN, nicht mit externem Gerät)
Betriebstemperatur 0 bis 40 °C
Lagertemperatur –20 bis +60 °C
Akku-Betriebsdauer Ca. 1 Stunde mit Akku BP-U30 (bei der Aufnahme von XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SELP28135G, Sucher AN, nicht mit externem Gerät)
Ca. 2 Stunden mit Akku BP-U60 (bei der Aufnahme von XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SELP28135G, Sucher AN, nicht mit externem Gerät)
Ca. 3 Stunden mit Akku BP-U90 (bei der Aufnahme von XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SELP28135G, Sucher AN, nicht mit externem Gerät)
Aufnahmeformat (Video) XAVC-I-Modus: QFHD 59,94p CBG, Bitrate 600 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Modus: QFHD 50p CBG, Bitrate 500 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Modus: QFHD 29,97p CBG, Bitrate 300 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Modus: QFHD 23,98p CBG, Bitrate 240 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Modus: QFHD 25p CBG, Bitrate 250 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Modus: HD 59,94p VBR, maximale Bitrate 222 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Modus: HD 50p VBR, maximale Bitrate 185 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Modus: HD 59,94i VBR, maximale Bitrate 111 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Modus: HD 50i VBR, maximale Bitrate 112 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Modus: HD 29,97p VBR, maximale Bitrate 111 Mbit/s, MPEG-4
Aufnahmeformat (Video) XAVC-L QFHD 59,94p/50p-Modus: VBR, maximale Bitrate 150 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-L QFHD 29,97p/23,98p/25p-Modus: VBR, maximale Bitrate 100 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-L HD-50-Modus: VBR, maximale Bitrate 50 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-L HD-35-Modus: VBR, maximale Bitrate 35 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-L HD-25-Modus: VBR, maximale Bitrate 25 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVCMPEG HD-422-Modus: CBR, maximale Bitrate: 50 Mbit/s, MPEG-2 422p bei HL
Aufnahmeformat (Audio) LPCM 24 Bit, 48 kHz, 4 Kanäle (Aufnahme/Wiedergabe NUR 2 Kanäle)
Bildwechselfrequenz bei der Aufnahme XAVC-I QFHD-Modus: 3.840 x 2.160/59,94p, 50p, 29,97p, 23,98p, 25p
XAVC-I HD-Modus: 1.920 x 1.080/59,94p, 50p, 59,94i, 50i, 29,97p, 23,98p, 25pXAVC-L QFHD-Modus: 3.840 x 2.160/59,94p, 50p, 29,97p, 23,98p, 25p
XAVC-L HD-50-Modus: 1.920 x 1.080/59,94p, 50p, 59,94i, 50i, 29,97p, 23,98p, 25p
XAVC-L-35-Modus: 1.920 x 1.080/59,94p, 50p, 59,94i, 50i, 29,97p, 23,98p, 25p
XAVC-L-25-Modus: 1.920 x 1.080/59,94i, 50iMPEG HD-422-Modus: 1.920 x 1.080/59,94i, 50i, 29,97p, 25p, 23,98p 1.280 x 720/59,94p, 50p, 29,97p, 25p, 23,98p
Aufnahme-/Wiedergabezeit XAVC-I-Modus QFHD 59,94p, bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 22 Minuten, bei Verwendung von QD-G64A (64 GB): ca. 11 Minuten
XAVC-I-Modus QFHD 50p bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 26 Minuten, bei Verwendung von QD-G64A (64 GB): ca. 13 Minuten
XAVC-I-Modus QFHD 29,97p, bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 44 Minuten, bei Verwendung von QD-G64A (64 GB): ca. 22 Minuten
XAVC-I-Modus QFHD 23,98p, bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 55 Minuten, bei Verwendung von QD-G64A (64 GB): ca. 27 Minuten
XAVC-I-Modus QFHD 25p, bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 52 Minuten, bei Verwendung von QD-G64A (64 GB): ca. 26 Minuten
XAVC-I-Modus HD 59,94p, bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 59 Minuten,
Aufnahme-/Wiedergabezeit XAVC-I-Modus HD 50p, bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 71 Minuten, bei Verwendung von QD-G64A (64 GB): ca. 35 Minuten
XAVC-I-Modus HD 59,94i, bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 118 Minuten, bei Verwendung von QD-G64A (64 GB): ca. 59 MinutenXAVC-I-Modus HD 50i, bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 141 Minuten, bei Verwendung von QD-G64A (64 GB): ca. 70 Minuten
XAVC-I-Modus HD 29,97p, bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 118 Minuten, bei Verwendung von QD-G64A (64 GB): ca. 59 Minuten
XAVC-I-Modus HD 23,98p, bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 147 Minuten, bei Verwendung von QD-G64A (64 GB): ca. 74 Minuten
XAVC-I-Modus HD 25p, bei Verwendung von QD-G128A (128 GB): ca. 141 Minuten, bei Verwendung von QD-G64A (64 GB): ca. 70 Minuten
Bildsensor Einzelchip-Exmor-CMOS-Sensor, Typ Super35
Effektive Bildelemente 17:9, 4.096 x 2.160 Pixel (H x V)
16:9, 3.840 x 2.160 Pixel (H x V)
Integrierte optische Filter Clear, 1/4 ND, 1/16 ND, 1/64 ND
Empfindlichkeit (2000 Lux, 89,9 % Reflexionsvermögen) Video Gamma: T14 (3.840 x 2.160/23,98p-Modus 3.200 K)
ISO-Empfindlichkeit ISO 2000 (S-Log3 Gamma D55-Lichtquelle)
Mindestlichtstärke 0,7 Lux (+18 dB, 23,98p, Shutter AUS, ND Clear, F1,4)
Signalrauschabstand 57 dB (Y) (typisch)
Shutter-Geschwindigkeit 1/3 s bis 1/9.000 s
Slow- & Quick-Motion-Funktion XAVC-I-Modus 3.840 x 2.160: 1 bis 60 Bilder (59,94p, 50p, 29,97p, 23,98p, 25p)
XAVC-I-Modus 1.920 x 1.080: 1 bis 180 Bilder (59,94p, 29,97p, 23,98p), 1 bis 150 Bilder (50p, 25p)
XAVC-L-Modus 3.840 x 2.160: 1 bis 60 Bilder (59,94p, 50p, 29,97p, 23,98p, 25p)
XAVC-L-Modus 1.920 x 1.080: 1 bis 120 Bilder (59,94p, 50p, 29,97p, 23,98p, 25p)
Weißabgleich Voreinstellung, Speicher A, Speicher B (1.500–50.000 K)/ATW
Verstärkung -3, 0, 3, 6, 9, 12, 18 dB, AGC
Gammakurve STD, HG, Benutzer, S-Log3

Ein-/Ausgänge

Audioeingang XLR 3-polig (Buchse) (2 x), Line/Mic/Mic +48 V auswählbar, Mic-Referenz: –40, –50, –60 dBu
SDI-Ausgang BNC (2 x), umschaltbar mit 3G-SDI/HD-SDI
SMTPE 292M/424M/425M
USB USB-Gerät, Mini-B (1 x)
Kopfhörerausgang Stereo-Klinkenbuchse (1 x) –16 dBu 16 Ω
Lautsprecherausgang Mono
DC Eingang DC-Eingangsbuchse
Fernbedienung Stereo-Miniklinke (Ø 2,5 mm)
HDMI Ausgang Typ A (1 x)
Optional 4-polig, Typ A für WLAN (1 x)

Überwachung

Eingebauter LCD-Monitor 8,8 cm (Typ 3,5), ca. 1,56 Millionen Bildpunkte

Eingebautes Mikrofon

Eingebautes Mikrofon Omnidirektionales Mono-Elektretkondensatormikrofon

Medien

Typ XQD-Speicherkartensteckplatz (2 x)
SD-Speicherkartensteckplatz (1 x) zum Speichern von Konfigurationsdaten

1 review for SONY PXW-FS7

  1. […] FS7 […]

Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked *