Wow, es war vor ein paar Tagen plötzlich so ruhig, wenig Fragen und viel Arbeit! ;) Nun wissen wir warum, sie haben sich etwas ausgetobt, mit Erfolg wie wir finden und wir hoffen, daß der Clip auch bald sein Sounddesign bekommt damit wir auch ihn hier sehen können…

Praktiecke

 

Hier mal was für die Augen, was die junge Produktionsfirma Dog Ear Films mit unserer Technik im vergangenen Sommer an tollen Werbefilmen produziert hat, unter anderem für Tausendkind, Helpling, Lendico und Groupon. Wir freuen uns schon auf die nächsten spannenden Projekte!

Mehr Clips gibts hier unter “Links”

so langsam kommen wir durcheinander, aber: “Go Pro?” “Hamm wa alles da!” ;-)

Artikel im Rental

DVB-T2-Testbetrieb in Berlin ab 6. Oktober 2014 bis Ende 2015

APWPT

Wie wir heute von der APWPT (Association of Professional Wireless Production Technologies e.V.) erfahren haben, wird Anfang Oktober ein DVB-T2-Testbetrieb in Berlin beginnen. Ziel ist die langfristige Vorbereitung und Erprobung eines neuen TV-Übertragungsverfahren.

Auf dem TV-Kanal 42, 638 bis 642 MHz, erfolgt an den Standorten Alexanderplatz und Schäferberg der DVB-T2-Testbetrieb mit hoher Sendeleistung. Dieses Fernsehsignal ist voraussichtlich im gesamten Stadtgebiet und im Umkreis von Berlin zu empfangen

Bitte überprüfen Sie, ob Sie diesen Frequenzbereich nutzen und stellen Sie umgehend auf alternative Frequenzen um. Bei unseren Sennheiser Produkten der 2000/3000/5000 Serie z.B 647 bis 679 MHZ.

Berlin, 26.09.2014

ab641ae0-293b-11e4-813b-22000aa7091d-large

Hammerstarkes Bild! Wahnsinn und heute gibts dafür GoPros… , sicherheitshalber!?

Endlich hats doch noch geklappt, wir haben den vorerst letzten Hanse.Inno.Tech Slider geliefert bekommen und der läuft wie geschmiert. Sowohl mit nivellierbaren Tisch-Füßen als auch für 28er Zapfen. Toll sind auch die magnetischen “Stopper”…

seit heute auch bei uns…    ARRI AMIRA

WOW! macht ordentlich Krach, steht aber stramm in der Luft! Cool, die Jungs von “Hand und Fuss” haben uns ihren Digital Cinema Multicopter vorgeführt…

und hier gehts zur Homepage und dem Showreel

Traurige Stimmung bei Camelot, letzten Freitag haben wir unseren langjährigen Kollegen Klaus in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Nach über 15 Dienstjahren bei uns, ist er wahrlich ein Urgestein der Firma, sodass wir ihn nur schweren Herzens gehen lassen. Andererseits hat es uns gefreut, den Anfang von seinem neuen Lebensabschnitt mit ihm zu feiern. Wir wünschen Dir, Klaus, alles Gute für Deine Zukunft und würden uns freuen, wenn Du uns mal wieder besuchst!